Samstag, 15. Dezember 2012

Blaue Häkelkette mit Tropfen

Ich hatte wieder Lust zum Häkeln. Entstanden ist eine schlichte Häkelkette in blau mit edlen Glasschliff-Tropfen als Blickfang.
Die Tropfen habe ich gleich nach dem einhäkeln extra noch mal festgenäht, damit die etwas scharfen Kanten der Glastropfen den Faden nicht zerschneiden.






Mittwoch, 12. Dezember 2012

Überraschung von Preciosa

Als ich gestern meinen Briefkasten öffnete, war ein etwas größerer Luftpolsterumschlag drin. Ich dachte, nanu was ist das denn, ich habe doch nirgends was bestellt? Um so größer war die Überraschung, als ich darin 2 kleine Tütchen mit Perlen von Preciosa fand.

Herzlichen Dank an Preciosa.




Donnerstag, 6. Dezember 2012

Schneeflöckchen

Für den Adventskalender vom Perlenhäkeln-Forum habe ich mir eine kleine Schneeflocke ausgedacht. Sie lässt sich schnell fädeln und man kann sie gut als Dekoration für den Adventsstrauß oder als Anhänger für den Weihnachtsbaum verwenden.

Ich habe schon eine ganze Menge in verschiedenen Farben gefädelt. Hier sind einige davon:





Hier gibt es die freie Anleitung dazu: Schneeflocke

Viel Spaß beim Fädeln und eine schöne Adventszeit.

Dienstag, 27. November 2012

Armband mit Großlochperlen

Von den Wickelarmbändern hatte ich noch Reste vom Lederband übrig, die mir zu schade zum wegwerfen waren. Also habe ich einfach Perlen mit großen Löchern aufgefädelt und daraus ein Armband gemacht.





Samstag, 10. November 2012

Farfalle in Rosa

Ich habe mal wieder mit Farfalle-Perlen gehäkelt. Verwendet habe ich die lachs-rose farbenen aus meinem Shop zusammen mit cremefarbenen Rocailles. Diese frischen zarten Farben mag ich sehr gerne.




Freitag, 19. Oktober 2012

Passione

Nun ist es endlich geschafft, das Herz nach einer Anleitung von Jenni und Cordi. Es war gar nicht so einfach, vor allem, wenn man mit C-RAW kaum Erfahrung hat. Dass auf der Anleitung steht - erweiterte Kenntnisse in cubic RAW erforderlich - habe ich erst mal ignoriert. Das Herz hatte mir auf der Messe in Hamburg so gut  gefallen, dass ich die Anleitung unbedingt haben musste.

Dank der Hilfe von einigen netten Perlerinnen habe ich es nun fertig. Auch wenn ich in Willebadessen das ganze Wochenende daran gefädelt habe. Aber wie sagt man - was lange währt, wird gut.



Rocailles in weiß, silber, orange und Glasschliffbicone hyacinth AB.

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Jetzt wird's bunt

Sie machen einfach Spaß, diese Wickelarmbänder. Hier nun noch eins in gelb-weiß-orange. Diesmal etwas länger, so dass ich es mehrmals um das Handgelenk wickeln kann.

Glasschliffperlen 6 mm in gelb, gelb AB, weiß opak, orange. Dazwischen einige tschechische 2-hole flat squares in crystal gold und weiß.


Dann musste es noch eins in gold sein.
Lederband matt gold 2 mm, tschechische 2-hole flat squares in crystal gold. Dazwischen Glasschliffperlen 6 mm  topas AB, jet dorado und einen schönen böhmischen Glasknopf als Verschluss.




Dienstag, 25. September 2012

Wickelarmbänder

Auch mich haben diese Wickelarmbänder in ihren Bann gezogen.

Das erste war nur mal so zur Probe. Glasschliffperlen 6 mm jet, jet hämatit, crystal full silver, dazwischen ein paar 2-hole squares crystal AB, Lederband 1,5 mm.



Das blaue hat  "meine" Farben, ich trage es sehr oft. Auch Glasschliff 6 mm - dark aqua, crystal AB, zwischendrin wieder 2-hole squares aqua peacock und crystal AB, Lederband 1,5 mm weiß



Und weil es so schön ist, noch eins in schwarz-lila. Glasschliff 6 mm - schwarz und alles, was so in die Farbrichtung lila passt.


Dienstag, 11. September 2012

Twin - Flowers

Die kleinen Blümchen aus Twinbeads sind schnell gefädelt und machen Spaß. Eine Anleitung gibt es auf der Seite von Preciosa. Ich habe es nach meinem Geschmack ein wenig abgewandelt. In der Mitte eine 6 mm Rundperle und drumherum 12 Twin/Superduo.


Twinbeads blau-metallic rainbow, Wachsperle und 
Rocailles hellblau




Superduo emerald, Rundperle weiß, mit silbernen 
Rocailles verziert. Passend zur Mini-Dilo Kette.


Hier konnte ich mich nicht entscheiden, ob die Superduos 
jet vega lüster oder chalk vega lüster besser passen. Also
habe ich beide genommen. Unten dran noch ein schöner
Glasschlifftropfen in alexandrit. 



Montag, 3. September 2012

Übungsstücke Cubic RAW

RAW ist ja nun nicht unbedingt meine Lieblingstechnik, und um Cubic RAW habe ich bis jetzt immer einen großen Bogen gemacht. Deswegen dachte ich mir, ausprobieren kann ich es ja mal. Um den Überblick zu behalten, habe ich das ganze erstmal mit 4 mm Glasschliff getestet.

Das "Grundgerüst" habe ich dann rundherum noch verziert und es ist dieser Anhänger entstanden:



Und weil es so gut geklappt hat, gleich noch einer in blau:



Verwendet habe ich Glasschliffperlen 4 mm, Glasschliffbicone 3+4 mm sowie Rocailles. Als Anhängsel für den grünen Anhänger eine eingeperlte Spike-Bead und für den blauen einen Glasschlifftropfen.

Samstag, 30. Juni 2012

Mini-Dilo

Ich habe noch mal die Kette "Dilo" von Pencio gefädelt. Diesmal eine Miniversion in frischem grün ganz ohne Dagger. Mir persönlich gefällt diese Mini-Variante besser als das Original.


 
Verwendet habe ich Superduos in emerald aus meinem Shop, Rocailles in silber und tschechische "Tilas" in crystal AB.


Samstag, 2. Juni 2012

Ring an Ring

Heute habe ich mal was ganz anderes ausprobiert. Einfach Biegeringe mit großen Rocailles bestückt und miteinander verbunden. Eine einfache Technik,  aber doch sehr schön, finde ich jedenfalls.


Donnerstag, 17. Mai 2012

Blue Ice

Das Armband ist schon etwas länger fertig, es wollte sich nur nicht so richtig fotografieren lassen.
Die rechteckigen Glassteine in einem schönen zarten hellblau habe ich mit dunkelblauen Glasschliffperlen und silbernen Rocailles eingefasst. Außenrum dann verziert mit Glasschliff-Biconen in kristall AB.




Leider hatte ich von den Steinen nicht genug, so dass ich mir für den Rest des Armbandes etwas anderes einfallen lassen musste. Die 10 mm großen Glasperlen an beiden Enden habe ich so umperlt, dass sie von der Form her zu den anderen Elementen passen.


Dienstag, 1. Mai 2012

Kette "Dilo"

Kette "Dilo" nach einer Anleitung von Pencio. Da ich keine Tilas besitze, habe ich tschechische 2-Loch-Square benutzt, die ich mir mal zum Ausprobieren gekauft habe. Weithin Super Duo in caprigold aus meinem Shop. Leider konnte ich das goldene Schimmern der Perlen auf den Fotos nicht so einfangen. 
Die Magatamas und Tropfen habe ich weg gelassen. Dafür habe ich Dagger in zwei Größen verwendet, diese aber nur im Mittelteil gefädelt.



Sonntag, 22. April 2012

Gute Laune - Kette

Häkelkette aus einem Perlen-Mix mit viel rosa. Ich mag es manchmal auch bunt und es passt gut zum Frühling.




Samstag, 14. April 2012

Anas platyrhynchos

.... ist der lateinische Name für die Stockente

Das Muster stammt aus der Mustersammlung vom Perlenhäkel-Forum, Bereich Tiere & Natur. Es stellt die Farben der Stockente dar. Das Schillern der Perlen konnte ich auf dem Foto leider nicht so ganz einfangen.

Sonntag, 1. April 2012

Die Hühner sind los

Da ja nun nächste Woche Ostern ist, habe ich mal die "Wilhelmine" von Perlenmuster gefädelt. Die Hühner sind wirklich allerliebst und machen Spaß.

Hier in gelb und grün nach Anleitung mit 15/0 Rocailles.










Dann habe ich mal probiert, ob es auch größer geht. Ja - es geht. Verwendet habe ich 11/0 Rocs. Das Fädelschema musste ich dann allerdings etwas abwandeln 

Und nun noch mal alle zusammen: 

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails