Dienstag, 2. Februar 2016

Armbänder mit Chilli beads

Die Chilli beads von Preciosa gefallen mir sehr gut. Für den schnellen Erfolg zwischendurch habe ich zwei Armbänder gefädelt. Es ist wirklich einfach und geht flott von der Hand. Das Armband ist schön flach und liegt ganz geschmeidig am Arm.

Chilli beads crystal apricot, Matubo 8/0 amethyst caprigold



Beim zweiten habe ich matte und glänzende Perlen kombiniert, das gibt einen schönen Effekt



Chilli beads jet matt purple iris und blue iris, Matubo 8/0 silber

Das Video zum Nachfädeln gibt es bei You Tube (Chilli bead slinky bracelet)

Kommentare:

Drei kleine Perlen hat gesagt…

Die Armbänder sehen ja toll aus. Die Struktur erinnert mich ein wenig an Fischgräten. Auf jeden Fall kommen die Chilli beads hier super klasse zu Geltung.
Viele liebe Grüße,
Daniela

Drei kleine Perlen hat gesagt…

Hallo Petra,

die Chilli Beads sehen spannend aus - leider hab ich bisher noch keine davon um damit was ausprobieren zu können (aber bei der Fülle an neuen Perlen kommt ja auch Niemand mehr mit...)
Deine Armbänder sind super gelungen und die neue Perlenform kommt klasse zur Geltung.

Liebe Grüße,
Nicole

Drei kleine Perlen hat gesagt…

Hallo Petra,
die Armbänder sehen ganz toll aus.
Das zweite mit den matten und glänzenden Perlen hat es mir angetan.
Viele liebe Grüße
Christina

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails